Zum Inhalt springen
Startseite » News » Mikroabenteuer vor der Haustür

Mikroabenteuer vor der Haustür

landmarkt_de - ©Pasko Maksim - stock.adobe.com

Für ein spannendes Abenteuer mitten in der Natur reichen ein paar gute Ideen und Lust auf ein abwechslungsreiches Erlebnis. Die besten Erlebnisse warten unmittelbar vor Deiner Haustür. Wir führen Euch zurück in die Natur.

Bärlauch im Frühling


Mach Dich für ein abwechslungsreiche Mission auf die Suche nach einer nahe gelegenen Bärlauch-Fundstelle. Am ehesten findest Du das leckere Kraut in schattigen, feuchten Wäldern entlang von Bächen und Flüssen. Längliche grüne Blätter, kleine, sternförmige Blüten und ein starker Knoblauchgeruch? Hier bist Du genau richtig. Spätestens nach dem Zerreiben kannst Du ihn durch seinen unverkennbaren Geruch nicht mehr mit den giftigen Maiglöckchen oder Herbstzeitlosen verwechseln.
Jetzt kann das Sammeln starten. Ernte nur so viel, wie Du auch essen möchtest. Mehr als die Menge eines kleinen Handstraußes ist ohnehin nicht erlaubt. Zum krönenden Abschluss kannst Du Deine Mahlzeit damit verfeinern.
Eine besondere Note gibt es zum Beispiel auf einem Käsebrot. Wer gleich noch Outdoor kochen möchte, setzt den Gaskocher ein und zaubert leckere Bärlauch-Spaghetti mit Chili und Öl. Das kann besonders viel Spaß bringen gemeinsam mit Kindern oder guten Freunden.

Steigungen im Forst erwandern


Berge erklimmen und die spannendsten Berge bezwingen bringt Spaß. Vielleicht kennst Du auch den höchsten Gipfel Deines Bundeslandes – aber weißt Du auch, was die höchste Erhebung in Deiner unmittelbaren Umgebung ist? Ein Outdoor-Abenteuer beginnt mit einer kleinen Recherche. Recherchiere, wo Du direkt in Deiner Nähe die höchste Erhebung findest , und nimm die Besteigung in Angriff.
Suche im Internet einfach nach „Liste von Erhebungen in…“ und schon erfährst Du, wo Dein Gipfelglück wartet. So stößt Du zum Beispiel in Schleswig-Holstein auf den sagenumwobenen Bungsberg, immerhin stolze 167 Meter hoch. Auf dem Gipfel befinden sich der Aussichtsturm Elisabethturm, der Sender Bungsberg und der Fernmeldeturm Bungsberg mit Aussichtsplattform.
Auch wenn 167 Höhenmeter nicht wirklich als Herausforderung gelten – Du wirst schnell merken, dass jede Art von neuen und unbekannten Herausforderungen das Abenteuer in Dir weckt.

Addendum

Titelbild ©Pasko Maksim – stock.adobe.com

Welche Tipps hast Du für ein Mikroabenteuer?

admin
Letzte Artikel von admin (Alle anzeigen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

19 + 6 =