Zum Inhalt springen
Startseite » Trend

Trend

Anna - Copyright Dachgemüse

Wer erinnert sich noch an den schwedischen Kinderfilm-Klassiker Karlsson auf dem Dach? Karlsson ist ein dicklicher Junge mit Propeller auf dem Rücken, der fliegen kann. Anna dagegen wird nicht vom Dach abheben, sondern ganz bodenständig mit beiden Beinen auf dem Boden bleiben und eine ganz eigene Vision verfolgen. Das Gemüse zur Versorgung einer Stadt soll direkt vor Ort in den vielen ungenutzten Nischen produziert werden. Dafür eignen sich aus ihrer Sicht die vielen ungenutzten Brach- und Dachflächen, die aus ihrem Ruhezustand in blühende Gemüsegärten transformiert werden können. Im Interview verrät uns Anna ihren Plan, die Städte mit frischem und nachhaltigem Gemüse aus der Stadt versorgen.

Anna auf dem Dach

Dacia Spring

Neue Antriebskonzepte brauchen für die Optimierung der Reichweite und Fahrleistung ganz neue Plattformen für Elektroautos. So sind in den letzten Jahren zahlreiche neu entwickelte Plattformen der globalen Fahrzeughersteller für die kommenden Generationen von Elektrofahrzeugen von der Vorserienfertigung bis zur Produktionsreife erschienen. Wir werfen einen Blick auf die besonderen Anforderungen für die emissionsfreien Karosserien.

E-Mobilität auf neuen Plattformen

Apfeltau

Was passiert, wenn man statt der konventionellen Destillation eine Eisdestillation zur Herstellung hochwertiger Spirituosen einsetzt? Die beiden Freunde Philipp Mörschel und Christian Holzschuh haben sich während des Lockdowns intensiv mit diesem Verfahren auseinandergesetzt und in langen Versuchsreihen die Veredelung vom Apfelwein zum Apfeltau mit 21% Volumengehalt Alkohol optimiert. Im Dialog mit den beiden Gründern erfahren wir mehr über die Hintergründe und die Zukunftspläne zum neuen Highlight unter den Spirituosen.

Apfeltau -Der edle Tropfen aus dem Äppelwoi

An der Ladesäule Copyright danr13 - Fotolia

Der Verband der europäischen Automobilhersteller hat eine neue Studie über die Ladeinfrastruktur in Europa veröffentlicht. Die Hälfte alle Ladepunkte in der EU konzentrieren sich auf zwei Länder, dabei liegen die Niederlande mit 90.000 Ladepunkten noch vor dem Mutterland des Automobils Deutschland mit 60.000 Ladepunkten.

In welchem EU-Land gibt es die meisten Ladesäulen?