Zum Inhalt springen
Startseite » Startup

Startup

Apfeltau

Was passiert, wenn man statt der konventionellen Destillation eine Eisdestillation zur Herstellung hochwertiger Spirituosen einsetzt? Die beiden Freunde Philipp Mörschel und Christian Holzschuh haben sich während des Lockdowns intensiv mit diesem Verfahren auseinandergesetzt und in langen Versuchsreihen die Veredelung vom Apfelwein zum Apfeltau mit 21% Volumengehalt Alkohol optimiert. Im Dialog mit den beiden Gründern erfahren wir mehr über die Hintergründe und die Zukunftspläne zum neuen Highlight unter den Spirituosen.

Apfeltau -Der edle Tropfen aus dem Äppelwoi

wein ©minastefanovic - stock.adobe.com

Fabienne Bürkin und Andrea Herrmann haben ein innovatives Startup gegründet. Die beiden Geschäftspartnerinnen ergänzen sich durch individuelle Lebenswege. Als gelernte Hotelfachfrau und Studentin für Medien und Informationswesen haben sie in den letzten Jahren verschiedene Berufserfahrungen gesammelt und sich jetzt für eine gemeinsame berufliche Zukunft entschieden.

Von Baden nach Berlin?