Zum Inhalt springen
Startseite » News » Mitsubishi Space Star Modelljahr 2022 im Porträt

Mitsubishi Space Star Modelljahr 2022 im Porträt

Mitsubishi Space Star - Copyright Mitsubishi

Ein simpler Kleinwagen mit konventionellem Benzinmotor behauptet sich seit gut einem Jahrzehnt mit steigenden Zulassungszahlen auf dem deutschen Automarkt. Der Mitsubishi Space Star in der Basisversion wird kontinuierlich in den letzten Jahren zu sehr günstigen Sonderkonditionen als Neuwagen angeboten. Auch im aktuellen Modelljahr 2022 gibt es schon ab 9.390 Euro den günstigen Kleinwagen von Mitsubishi als Sonderaktion. Sehr dezent im Straßenbild bietet er Platz für fünf Personen. Ist der Cityflitzer für Pendler interessant?

Bei einer Gesamtbreite von 195 cm inklusive Außenspiegel und 150 cm Höhe hat der Space Star kompakte Außenmaße und bietet für die Kurzstreckeneinsätze ausreichend Platz. Mit dem Facelift für das aktuelle Modelljahr sind einige dezente Modifikationen eingeflossen, um weiterhin als preisgünstiger Neuwagen den aktualisierten Konkurrenzmodellen von Dacia die Stirn zu bieten. Dabei bedient er sich wie bei der Konkurrenz üblich dem Downsizing zur Einhaltung der aktuellen EU-Normen. Der Antrieb ist ein kompakter 3-Zylinder-Otto-Motor mit einem Hubraum von 1,2 Litern mit einer maximalen Leistung von 53 kW/71 PS. Das maximale Drehmoment beträgt 102 Nm. Damit lässt er den Space Star mitschwimmen im Großstadtverkehr und mit der Beschleunigung auf 100 km/h lässt er es auch mit gemütlichen 14,1 Sekunden angehen.

Funktionalität steht im Vordergrund

Trotz dezenter Facelifts werden in den letzten Jahren laufend neue Ausstattungsvarianten und Sondermodelle zu attraktiven Sonderkonditionen auf dem Markt angeboten. Auf bewährte und günstige Lösungen greift Mitsubishi beim Fahrwerk mit traditionellen McPherson-Federbeinen an der Vorderachse und der Verbundlenkerachse hinten zurück. Immerhin beträgt die maximale Zuladung einschließlich 475 kg. Die Variationen bieten dann einige technische Besonderheiten, so bekommt man als Kunde in der von uns gefahrenen Select-Ausstattung ein kompaktes Infotainmentsystem mit DAB+ Radio, eine Zentralverriegelung mit einer Funkfernbedienung und eine Klimaanlage. Aufpreise sind auch bei den Metallic-Lackierungen fällig. Dabei sind auffällige Farbtöne wie Amrena-Rot-Metallic oder Citrin-Gelb-Metallic durchaus gefragt.

Wie fährt sich der kompakte Viertürer? Mit dem Dreizylinder ohne Turboaufladung sind häufige Schaltvorgänge gefragt, um die Drehzahlen im optimalen Bereich zwischen 3.000 und 5.000 U/min zu halten. Darüber wird es lauter. Einfacher ist es, sich gleich für die Automatik zu entscheiden für 1.100 Euro Aufpreis in den höchsten Ausstattungsstufen. Prädestiniert ist der Space-Star für den Pendlerverkehr und im Kurzstreckenbereich. Hier kann er seine Stärken ausspielen mit einem engen Wendekreis und guter Übersichtlichkeit aufgrund seiner Abmessungen. Das Fahrzeug ist sehr funktional und traditionell bedienbar, anstelle eines hohen Digitalisierungsgrades sind hier noch die übersichtlichen Bedienungselemente manuell angebracht von der Klimatisierung bis zur Displaysteuerung. Mit den 4 Türen können alle Passagiere einfach ein- und aussteigen, der Kofferraum bietet ausreichend Platz für die täglichen Einkäufe.

Preispolitik

Angesichts der steigenden Neuwagenpreise mit entsprechend steigender digitalisierter Ausstattung bleibt Mitsubishi bei diesem Modell konsequent auf konventioneller Technik und entsprechend niedriger Preise attraktiv. Mit der fünfjährigen Neuwagen-Garantie gibt es auch noch einen weiteren Pluspunkt für Interessenten. Interessant ist gegenüber vielen anderen Modellen dann doch noch ein gut 50-seitiger Zubehörkatalog.

Fazit

Einfach, robust und ohne Glamour hat sich er Mitsubishi Space Star eine stetig steigende Fangemeinde erobert. Mit einfacher Technik, einem ausreichenden Platzangebot einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis sammelte er in den letzten Jahren Pluspunkte. Wer auf Funktionalität ohne hohe technische Ansprüche setzt, findet mit dem Space Star ein praktisches Alltagsauto.

Addendum

Bildmaterial – Mitsubishi Space Star – Copyright Mitsubishi

admin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf + 6 =